Es ist ein bedenkliches Jubiläum: Anfang November 2014 nahmen die Aktiven der Berliner Kältehilfe ihre Arbeit zur Unterstützung von Wohnungslosen zum 25. Mal auf.
Kein Grund zu feiern. Denn in diesem 25. Winter, in dem die beteiligten Organisationen und Helfer sich um die Ärmsten der Armen in Berlin kümmern, droht die Zahl der Menschen ohne Wohnung in der deutschen Hauptstadt alle Rekorde zu brechen.

Die Berliner Kältehilfe ist eine Initiative, in der sich Kirchen, Wohlfahrtsverbände, der Senat und die Bezirke zusammengeschlossen haben, um Berliner Obdachlose im Winter vor dem Erfrieren zu bewahren. Die aktuell rasant steigende Zahl von Flüchtlingen in Berlin lasse erwarten, dass sich die Lage in den Notunterkünften in diesem Jahr nochmals verschärfen werde, warnte Ulrike Kostka, Direktorin des Berliner Caritasverbandes, anlässlich des 25. Saisonstarts der Berliner Kältehilfe am 1. November. Sollte es einen kalten Winter geben, würden die Übernachtungsangebote in Berlin keinesfalls ausreichen.

Die Berliner Kältehilfe befürchtet in diesem Jahr besonders desolate Verhältnisse in den Notunterkünften der Stadt. Bereits seit einigen Jahren müssten Berlins Obdachlose mit anderen Notleidenden um die Angebote der Kältehilfe konkurrieren. „Die Kältehilfe wird immer stärker zum Auffangbecken für soziale Nöte aller Art“, sagte Ulrike Kostka. Psychisch Kranke, alte Menschen mit niedrigen Renten, arbeitssuchende EU-Bürger, Armutsmigranten und immer mehr Kriegsflüchtlinge würden die Wärmestuben und Notunterkünfte aufsuchen.

Berlin

Foto: Getty Images

 

Bitte hilf Helfen!

 

Die Menschen, die die Unterstützung der Berliner Kältehilfe annehmen müssen, sind in einer prekären, äußerst hilflosen Situation.
Ich bin sicher, dass jeder von uns einen Beitrag dazu leisten kann, diese unwürdige Situation zu verbessern. Deshalb bitte ich Dich sehr herzlich, die Berliner Kältehilfe oder eine der beteiligten Organisationen mit einer Spende zu unterstützen.
http://www.kaeltehilfe-berlin.de/

Dafür schon jetzt vielen herzlichen Dank!

Ich wünsche Dir gesunde, frohe und besinnliche Weihnachtstage
und einen guten Start in ein glückliches Jahr 2015!

Dein

ak-gesamt1

Alexander Kroll

Advertisements